Sign up!

Aktionen unserer Spender

Koaxialkabelhersteller aus Geretsried  – Seit der ersten Stunde mit Herz, Kopf, Hand und Fuß für OAfrica
Ob beim Kickern oder Laufen, bei der Kundenakquise und sogar an Weihnachten, immer hat Thomas Weber, der Inhaber der elspec GmbH aus Geretsried bei München, eine kreative Idee, wie er die Kinder von OAfrica unterstützen kann.

So werden z.B. 2 € pro Kickerspiel oder 5 € für jeden Neukontakt auf der Messe gespendet oder es fließen 5 € pro erlaufenem Kilometer beim Firmenlauf und 2 € pro verkauftem „Finisher-Shirt“ beim Oberland Halbmarathon in den OAfrica-Spendentopf. Außerdem verzichtet das Unternehmen im fünften Jahr darauf, Weihnachtspräsente zu verschicken und finanziert stattdessen gezielt einzelne OAfrica-Projekte in Ghana. Das Bemerkenswerte ist, alle machen mit, von den Mitarbeitern bis hin zu den Kunden. 25% der Spendensumme der elspec GmbH in Höhe von insgesamt 8.185 € stammen von Geschäftspartnern, Lieferanten und Kunden des Unternehmens.

Kleine Leute gaaaanz groß – Ameranger Klöpferlkinder singen für die Kinder in Ghana

Die Klöpferlsinger von der Vogeltenn-Siedlung aus Amerang unter der engagierten Leitung von Monika Schmid, spenden nun schon seit 2006 ihre Einnahmen aus dem alljährlichen Weihnachtssingen für die Kinder in Ghana.

Unsere fleißigen jüngsten “Aktivisten” haben ein besonders großes Dankeschön für ihr tolles Engagement verdient! Sie haben insgesamt bereits 850 € für OAfrica ersungen und uns ganz stolz übergeben! DANKESCHÖN!

Elektrotechnischer Großhandel aus München – Wie 100 WM-Fußbälle Kinderaugen strahlen lassen
Ein kurzes Flurgespräch, ein Telefonat und schon sind 100 original WM-Fußbälle gespendet von der HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG über die Philips GmbH ganz spontan und vollkommen unbürokratisch auf dem Weg nach Ghana. Die Fußbälle mit dem Aufdruck “World Cup 2006 – Germany” waren ein ganz besonderes Geschenk für die Kinder in Ghana.