Sign up!

Partner

OrphanAid Africa arbeitet in Ghana gemäß der Richtlinien des ghanaischen Sozialministeriums und des Ministeriums für Arbeit und Jugend, die als Kontrollinstanzen fungieren. OA kooperiert außerdem direkt mit verschiedensten Institutionen für Kinder und dem öffentlichen Erziehungswesen.

Im Lauf der Jahre ist es uns gelungen, eine enge, gut funktionierende Zusammenarbeit mit internationalen und nationalen Organisationen sowohl innerhalb als auch außerhalb Ghanas aufzubauen. Einige der wichtigsten Partnerschaften bestehen zu folgenden Organisationen:

UNICEF, Ghana (http://www.unicef.org/)
OA ist einer der Kooperationspartner von UNICEF in Ghana. Seit 2008 arbeitet UNICEF Seite an Seite mit dem ghanaischen Sozialministerium und OA an der Care Reform Initiative (CRI). Die CRI ist auf fünf Jahre ausgelegt und hat die Veränderung der Pflege und Betreuung von Waisen und schutzbedürftigen Kindern in Ghana zum Ziel. Hierbei steht die De-Institutionalisierung im Vordergrund, also eine Veränderung weg von der Versorgung der Kinder in Kinderheimen und Waisenhäusern hin zur Versorgung in (Pflege-)Familien.

Sozialministerium, Ghana (http://www.ovcghana.org/)
OA ist im Zusammenhang mit der Care Reform Initiative (CRI) (siehe oben) gemeinsam mit UNICEF Kooperationspartner des ghanaischen Sozialministeriums.

AIDS Kommission, Ghana
Die AIDS Kommission Ghanas unterstützt unsere Aktivitäten im Zusammenhang mit der HIV/AIDS-Beratung und bei den Themen rund um die Gesundheitsvorsorge und –versorgung von Müttern.

Bildungsministerium, Ghana
OA arbeitet beim Bau bzw. der Renovierung von Schulgebäuden und der Vergabe von Stipendien für Waisen und bedürftige Kinder mit dem Bildungsministerium Ghanas zusammen.

Gesundheitsministerium, Ghana
Das ghanaische Gesundheitsministerium unterstützt unsere Anstrengungen durch die Finanzierung von medizinischen Leistungen in Krankenhäusern, Krankenstationen und anderen medizinischen Einrichtungen, wie auch des Krankenversicherungsschutzes für Frauen und bedürftige Kinder.

Nationale Regierungsausschüsse, Ghana
OA ist in zwei nationalen Regierungsausschüssen vertreten: dem nationalen Planungsausschuss für Kinder, die von AIDS oder dessen Folgen betroffen sind (Ministerium für Arbeit und Jugend) und dem Regierungsausschuss für die Care Reform Initiative (CRI) des Sozialministeriums.

OIC International (US Aid), Ghana
OA und OIC International arbeiten gemeinsam an einem Ernährungsprogramm zur Verteilung von Nahrungsmitteln an Waisen, schutzbedürftige und notleidende Kinder und Menschen, die an HIV/AIDS erkrankt sind. Aktuell kommt das Programm rund 553 Menschen zu Gute. Die Zusammenarbeit hat 2004 begonnen und ist auf fünf Jahre bis Ende 2009 ausgelegt.

Architekten ohne Grenzen, Spanien
In Konzeption und Bau unseres umweltfreundlichen Kinderdorfs in Ayeniah konnten wir auf das Fachwissen der Architekten ohne Grenzen aus Spanien zurückgreifen.