Sign up!

Resilience Advocacy

Die Medien in Ghana haben sich in den letzten 20 Jahren zu einem wichtigen Werkzeug der Kommunikation und Sensibilisierung entwickelt, das von Millionen von Ghanaern über sozio-ökonomischen Grenzen hinweg aktiv genutzt wird. Mit dem Ausbau der Mobilfunknetze sind immer mehr Menschen regelmäßig auf mobilen Plattformen aktiv. Unser “Resilience Advocacy“ Programm nutzt diese Werkzeuge, um gefährdete Jugendliche in großer Anzahl zu erreichen und Widerstandfähigkeit unter ihnen aufzubauen. Das Programm besteht aus den folgenden Komponenten:

  1. Sensibilisierungsmaßnahmen ausgestrahlt / übertragen in TV- und Radioprogrammen, und verbreitet mit Hilfe von Social Media Plattformen und mobilen Kommunikationsdiensten.
  2. Schulungen: Zertifikatskurse für Sozialarbeiter, NROs, Eltern und junge Erwachsene.

Beide Ansätze ermöglichen die Vermittlung von Sensibilisierungs- und Bildungsprogrammen in großem Umfang.

OAfrica Elterntraining

Training für OAfricas (Pflege-) Eltern. Diese Schulungen finden regelmäßig statt und stellen sicher, dass die Teilnehmer bestmöglich über Erziehungspraktiken im Allgemeinen und speziell über den Umgang mit traumatisierten Kindern aufgeklärt werden.

OAfrica Gruppenfoto Elterntraining

Gruppenbild Elterntraining